Förderverein der Grundschule und des Kindergartens in Wanna e.V.
info@kinder-in-wanna.de
www.kinder-in-wanna.de

Konflikttraining/Selbstbehauptung für den KiGa

Das Konflikttraining/Selbstbehauptung für die Kindergartenkinder, die dieses Jahr eingeschult werden, ist gut angenommen worden. Wir konnten 18 TeilnehmerInnen begrüßen.

Die zukünftigen Schulkinder wurden am Montag, 10.03.08 und Mittwoch, 12.03.08 vormittags durch diesen Kurs begleitet. Ziel war es, die Kinder für mögliche Konfliktsituationen zu sensibilisieren und die richtige Reaktion darauf zu trainieren. Unter anderem ging es um die Reaktion auf Konflikte mit älteren Schulkameraden aus höheren Klassen, Lockversuche und Versprechungen durch Fremde und das Reagieren auf Bedrängnis durch Fremde. Zum Abschluss wurde das richtige Verhalten geübt, wenn ein Auto anhält und der Fahrer die Kinder anspricht und lockt.

Der Kurs wurde von der Dipl. Selbstverteidigungslehrerin Ute Zabel aus Bad Bederkesa geleitet. Der Förderverein konnte Geidies MedienInformatik in Wanna dafür gewinnen, die Kursgebühren zu übernehmen. Eine Eigenbeteiligung der Eltern war nicht nötig.

Dieser Kurs ist Teil eines Konzeptes des Fördervereins zum Thema Konfliktbewältigung und Gewaltprävention. Weitere Aktionen zu diesem Thema werden folgen. 

Zurück zur Übersicht

Insgesamt 3 Bilder in der Bildergalerie.
Klicken Sie zur Ansicht auf die Bilder...
© 2017 Förderverein der Grundschule und des Kindergartens Wanna e.V.
www.kinder-in-wanna.de • Alle Rechte vorbehalten