Förderverein der Grundschule und des Kindergartens in Wanna e.V.
info@kinder-in-wanna.de
www.kinder-in-wanna.de

Krippenbau zu Weihnachten

Die Eichhörnchengruppe wünschte sich eine Krippe, passend zu dem Platz auf dem sie stehen sollte. Die Idee war, aus den Holzresten im Werkraum eine Krippe zu bauen. Also wurde in der Vorweihnachtszeit 2007 der Werkraum des Kigas für dieses Projekt genutzt.

An drei Vormittagen im Dezember war Stefan Geidies zusammen mit einigen Kindern aus den verschiedenen Gruppen damit beschäftigt, diese Idee in die Tat umzusetzen. Es wurde gesägt, geschmirgelt, geschnitten, geklebt, geschraubt, gegipst und gepindelt, bis alles so war, wie die Beteiligten es wollten. Der Werkraum war mal mit zwei oder drei, aber auch mit 10 oder mehr Kindern gut ausgelastet. Besonders engagierte Kinder brachten sogar Ihr eigenes Werkzeug mit.

Die Krippe hat ein Holzgerüst, Holzwände, Natursteinwände aus Gips und Stein, Dachschindeln aus Funier und einen sandigen Untergrund. Hier ein paar Ansichten... 

 

Zurück zur Übersicht

Insgesamt 3 Bilder in der Bildergalerie.
Klicken Sie zur Ansicht auf die Bilder...
© 2017 Förderverein der Grundschule und des Kindergartens Wanna e.V.
www.kinder-in-wanna.de • Alle Rechte vorbehalten